Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 12. Juni 2017

Eiszeit von Shelly Kaldunski

~ 50 Rezepte für Eiscreme, Frozen Yogurts, Sorbets und 

Toppings ~

Meine Bewertung: 🌟🌟🌟🌟🌟

Zum Autor:
Shelly Kaldunski ist freie Foodstylistin und bildet in North Carolina Köche aus. Zudem arbeitete sie in einigen von San Francisco's namhaften Restaurants als Konditorin, war Food-Redakteurin bei Martha Stewart Living und wirkte an einem Backbuch von Martha Stewart mit.

Zum Inhalt:
Eis liebt einfach jeder - am besten selbst gemacht. Die Eiszeit zeigt, wie man ganz einfach tolle Eiskreationen zaubern kann, mit wenigen Zutaten und geringem Aufwand. Nach einer kurzen Einführung in das Einmaleins des Eismachens geht es auch gleich los:
Ausgefallenen Sorten wie Salzkaramell-Eiscreme und Orange-Kardamom schmecken nicht nur direkt aus der Maschine, sie beeindrucken als Dessert beim Dinner unter Freunden auch den anspruchsvollsten Gast.

Fazit:
Das Buch ist wirklich sehr schön mit fantastischen Bildern gestaltet. Es ist übersichtlich organisiert und bietet viele Rezepte für Eisliebhaber. Ich habe mehrere Sorten ausprobiert und es hat immer super geschmeckt. Die Zubereitung ist dabei sehr gut beschrieben, so dass man das Eis Schritt für Schritt fertig stellen kann. Mir gefiel besonders der letzte Abschnitt dieses Buches, welcher sich mit Waffeln, Cookies, Saucen und Toppings auseinandersetzt. Dieses Buch ist ein absolutes Muss für jeden Eisliebhaber