Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 7. Februar 2017

Margos Spuren




Buch: „Margos Spuren“ von John Green🍁

Inhalt🍁:
Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt und unerreichbar. Doch dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden...


 Rezension🍁:
Ich mag die Bücher von John Green sehr gern. Das Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen und auch nachdem es beendet war, ließ es mich noch lange nicht los. Mit dem Buch lernt man so viel über das Leben. Es geht um Freundschaft, die erste große Liebe, die Suche nach sich selbst und die Art wie wir andere sehen und wie diese Wirklich sind.Der Mittelteil jedoch langweilte mich ein Bisschen. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht die verrückten und lustigen Ideen von Margo mit zu erleben. Dieses Buch kann mit "Eine wie Alaska" mit halten und den Leser bis zum Schluss unterhalten.💜💜~M
. 🌟🌟🌟🌟⭐️(4,5/5) .